Sicherheitstechnik

Zutritt nur für Berechtigte – Moderne Sicherheitstechnik von Schutzschild

Neben mechanischen Objektsicherungen und persönlicher Überwachung einer Zutrittsberechtigung optimiert moderne Sicherheitstechnik die Schutz- und Kontrolleffizienz. Je nach Sicherheitsbedarf und gewünschtem Überwachungsziel stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung. Schutz durch:

Neben einer ausführlichen Beratung zur jeweiligen Sicherheitstechnik übernehmen wir auch die fachgerechte Installation, Wartung und anfallenden Serviceleistungen. Dadurch wird eine optimale Funktionalität der Systeme gewährleistet. Außerdem entstehen keine langen Wartezeiten und damit Sicherheitslücken bei Defekten.

Alarmanlagen und Alarmaufschaltungen sorgen für Abschreckung und schnelle Hilfe

Die Verwertungsmöglichkeiten sicherheitsrelevanter Informationen durch die Digitalisierung eröffnet immer mehr Chancen für den Sicherheitsbereich. Durch den Wandel von analoger in digitale Technik sind Alarmanlagen effizienter und praktischer geworden. Alarmanlagen mit Kabelgewirr als störanfällige Stolperfallen werden zunehmend durch modernen Funkbetrieb ersetzt. Die Übertragung von Informationen an Endgeräte durch Funksignale bietet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten. Zur Außenhaut- und Innenraumüberwachung werden verschiedene Alarmanlagen-Modelle angeboten. Wer sich nicht ausschließlich auf die abschreckende Wirkung durch optische und akustische Signalgeber verlassen möchte, erhält per Alarmaufschaltung mehr Sicherheit. Dabei sorgt ein stiller Alarm an eine Einsatzzentrale eines Sicherheitsdienstes für unmittelbare situationsgerechte Reaktionen.

Videoüberwachungen warnen und dokumentieren

Als ideale Ergänzung zu einer Alarmanlage mit Alarmaufschaltung gilt eine Videoüberwachung. Damit können der Innen- und Außenbereich eines Objekts präzise überwacht werden. Die Bilder können in Echtzeit von einer Einsatzzentrale beobachtet und bewertet werden. Im Falle einer Alarmauslösung können die Echtheit des Alarms oder ein Fehlalarm sofort erkannt werden. Dies liegt an der hervorragenden Bildqualität. Bilder von Tätern und Fahrzeugkennzeichen können wertvolle Hilfen zu sofortigen Fahndungen liefern. Aufgrund der Dokumentationsfunktion können spätere Gerichtsverhandlungen für den Geschädigten erfolgreich verlaufen. Eine erkennbar angebrachte Videoüberwachung reduziert die Einbruchsgefahr erheblich.

Zutrittskontrollsysteme gewährleisten eine zuverlässige Regelung von Benutzerbefugnissen

Ein Zutrittskontrollsystem übernimmt die automatische Überprüfung einer Zutrittsberechtigung für den erfassten Bereich. Dabei erfolgt eine Identifizierung der Person an Türanlagen unter gleichzeitiger Überprüfung einer Eintrittsberechtigung. Außerdem wird dokumentiert, zu welcher Zeit das Passieren der technischen Kontrollstelle stattgefunden hat. Eine Überprüfung erfolgt häufig auf der Grundlage von berührungslosen RFID-Karten. Hochmoderne Zutrittskontrollsysteme verfügen bereits über eine biometrische Gesichtserkennung, Iris-Scans und Fingerabdruckleser. Als fälschungssichere Neuheit bietet ein Venenmustererkennung Aufschlüsse über die Zutrittsberechtigung.

Ausgewählte Referenzen im Objektschutz

Häufige Fragen zum Thema Objektschutz

Viele Unternehmer können den Dienst und den Wert eines Unternehmens und eines Wachschutzes erst bewusst schätzen, wenn sie in Konfrontation mit einer Gefahrensituation kommen. Mit anderen Worten: Bei einem Einbruch oder einer widerrechtlichen Übernahme können Ihnen unverschuldet enorme Schäden entstehen, die gar nicht durch eine Versicherung abgedeckt sind. Der beste Schutz ist also die Prävention und die Vorbeugung. Wenn es gar nicht erst zu einem Einbruch oder zu einer Beeinträchtigung von Objekten und Gegenständen kommt, können Sie die größten Gefahren sicher umgehen.

Zunächst sollten Sie mögliche Gefahren und Risiken in und um Ihr Objekt bewerten.

Gab es in letzter Zeit vermehrt Einbrüche in Ihrer Region?
Befinden sich in Ihrem Haus oder Firmengebäude wertvolle Gegenstände oder geistiges Eigentum?
Ist Ihr Geschäftsbetrieb gefährdet, wenn wertvolle Gegenstände oder geistiges Eigentum abhanden kommen?

Wenn Ihre Selbstbewertung ein sehr hohes Risiko ergibt, sollten Sie ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren. Gerne erläutern wir Ihnen en Detail wie Ihnen Ihr Objekt schützen können.

Der Objektschutz gewährleistet ein vollumfängliche Sicherheit von Objekten. Er soll zum Beispiel Vandalismus, Einbruch oder sonstige Beeinträchtigungen durch Dritte vorbeugen, damit ein zuverlässige Nutzbarkeit und Funktionalität des Objekts garantiert werden kann.

Load More

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Summe aller technischen Vorrichtungen, die der Sicherheit dienen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich persönlich beraten.

Von SCHUTZschild erhalten Sie nach eingehender Beratung Ihre bedarfsgerechte Sicherheitstechnik. Ob Alarmanlage, Videoüberwachung oder die Einrichtung einer Zutrittsberechtigung: Schutzschild sorgt für die Erfüllung Ihrer Sicherheitswünsche.

Dazu bieten wir Ihnen eine kostenlose individuelle Beratung an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kundenbetreuung

0221 / 988 6572 7

vertrieb(@)schutzschild.de

Jetzt anfragen
close slider

Hinweis:

Ich habe die Erklärung zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner Daten im Rahmen der Nutzung dieser Webseite gelesen (Datenschutzerklärung) und verstanden und stimme mit dem Absenden meiner Nachricht zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(@)schutzschild.de widerrufen.