Personenschutz

Personenschutz wird im privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereich benötigt

Immer häufiger nehmen Personen zu ihrem Schutz private Sicherheitsdienste in Anspruch. Prominente Personen und wichtige Funktionsträger aus den Bereichen Staat, Politik und Wirtschaft zählen zur Zielgruppe möglicher Angriffe und Belästigungen. Ebenso können bekannte Personen aus dem Showbusiness, der Wissenschaft oder Kunst davon betroffen sein. Oftmals werden sie bei öffentlichen Auftritten behindert, bedrängt oder beleidigt. In schlimmen Fällen kommt es zu tätlichen Angriffen auf die Person.

Zur sicheren, unbeschwerten Alltagsbewältigung kann ein Personenschutz die gewünschte Unterstützung liefern. Zum Schutz der körperlichen Unversehrtheit und Bewegungsfreiheit sowie des Eigentums bietet die Bewachungsgesellschaft SCHUTZschild professionelle Sicherheitsmaßnahmen an. Dadurch wird die objektive und subjektive Sicherheit erhöht. Die Planung, Organisation und Durchführung eines Personenschutzes erfordern höchste Zuverlässigkeit und Präzision. Ein effektiver Personenschutz ist regelmäßig mit einem personellen und technischen Aufwand verbunden. Personenschutz erfordert außerdem ein individuelles Sicherheitskonzept.

Vor jedem Personenschutz-Einsatz erfolgt eine gründliche analytische Gefährdungsbewertung. Dabei werden zur Erfolgssicherung möglichst viele verfügbaren Daten und Hinweise zur Einschätzung der aktuellen Situation berücksichtigt. In der praktischen Umsetzung des erstellten Sicherheitskonzepts soll die persönliche Bewegungsfreiheit einer Schutzperson weitestgehend gewährleistet bleiben.

Personenschutz-Aufträge erteilen auch prominente Personen, um eine verstärkte Öffentlichkeitswirksamkeit zu erzielen. Ohne eine bestehende Gefährdungslage erfolgt in diesen Fällen ein demonstrativer, bewusst erkennbarer Personenschutz. In Einzelfällen ersuchen Privatpersonen aus verschiedenen Gründen um Personenschutz. Überwiegend handelt es sich dabei um Beziehungsstreitigkeiten verbunden mit der Angst vor Racheakten. Alle Personenschutzmaßnahmen werden in enger Abstimmung mit den Betroffenen durchgeführt.

Personenschutz muss höchsten Anforderungen genügen

Als Personenschützer von SCHUTZschild kommen ausschließlich speziell ausgebildete, erfahrene Security-Mitarbeiter zum Einsatz. Sie verfügen zur Durchführung ihrer Aufgabe über die nötigen Rechtskenntnisse.

Um die notwendige Leistungsfähigkeit der Personenschützer zu erhalten, nehmen diese regelmäßig an einem Training zur körperlichen Fitness sowie an Fortbildungen teil. Dazu zählt auch ein Fahr- und Sicherheitstraining, um die mobile Handlungssicherheit zu gewährleisten. Zur bestmöglichen Aufgabenerledigung kommen moderne Kommunikationsmittel und Sicherheitsutensilien zum Einsatz.

Neben dem Schutz einer gefährdeten Person sorgen die Personenschützer mit versierter Strategie und Taktik für einen angenehmen Bewegungsfreiraum. Ein gepflegtes Erscheinungsbild, korrektes Auftreten und Diskretion sind für unsere Personenschützer eine Selbstverständlichkeit. Dies gilt während der gesamten Aufgabendurchführung als auch für die Beachtung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Sollte es trotz aller Schutzvorkehrungen zu einem Angriff kommen, erfolgt nach einem Notfallkonzept die schnellstmögliche und sichere Evakuierung des Betroffenen.

Unser Personenschutz schafft die körperlichen Unversehrtheit und Bewegungsfreiheit.

Personenschutz für Angehörige der gefährdeten Person

Durch Security-Mitarbeiter können ebenso Angehörige oder sonst nahestehende Personen einer gefährdeten Person geschützt werden. Dadurch werden mittelbare Angriffs- und Erpressungsmöglichkeiten gegenüber der Schutzperson verhindert.

Unter Berücksichtigung der Privatsphäre erfolgen verdeckte, diskrete Observations- und Schutzmaßnahmen. Diese werden situationsangepasst mit dem Auftraggeber abgesprochen. Angehörige von Schutzpersonen können sich dadurch weiter wie gewohnt ohne Sicherheitsdefizite in der Öffentlichkeit bewegen. Ob beim Einkaufen, Veranstaltungsbesuch oder Joggen: Ein unauffälliger Personenschutz sorgt für die nötige Sicherheit.

Insbesondere Kinder sind als potenzielle Opfer von Entführern gefährdet. Sie verfügen noch nicht über ein ausreichendes Gefahrenbewusstsein und sind möglichen Angreifern körperlich unterlegen. Psychologisch geschulte Sicherheitsfachkräfte von SCHUTZschild übernehmen diese wichtige Personenschutzmaßnahme. Dadurch können in bewährter und sicherer Form ein Bringen und Abholen zum Kindergarten oder zur Schule gewährleistet werden.

Mobiler Begleitschutz auch im Ausland

Maßnahmen zum Schutz Ihrer Unversehrtheit und Freiheit führen wir auf Wunsch auch im Ausland durch. Diese Aufgabe übernehmen Profis als Fahrer und Personenschützer. Bei Bedarf können wir Ihnen für die Auslandsreise ein hochwertiges Fahrzeug zur Verfügung stellen. Damit können Sie Ihr gewünschtes Ziel schnell, sicher und komfortabel erreichen. Abhängig vom Einzelfall können rechtzeitig im Vorfeld Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes abgefragt werden.

Je nach Erfordernis erledigen die hoch motivierten Sicherheitskräfte von SCHUTZschild ihre Aufgabe als bewusst präsente oder eher unauffällige Begleitung. Einzeln oder als eingespieltes Team steht Ihnen Ihr Personenschutz an denen mit Ihnen vereinbarten Zeiten oder durchgängig zur Verfügung.

Wenn Sie einen zuverlässigen Personenschutz im In- oder Ausland benötigen, sprechen Sie uns an. Nutzen Sie dazu unser vorbereitetes Kontaktformular. Sie können uns auch per E-Mail oder telefonisch erreichen. Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu Ihrem Sicherheitsanliegen.

Unser Personenschutz umfasst:

Sicherheits- und Gefährdungsanalyse:

  • Analyse von Schwachstellen und möglichen Bedrohungsszenarien
  • Objektbesichtigung des Wohnanwesens
  • Überprüfung der Sicherheitstechnik des Wohnanwesens
  • Bewertung Ihrer persönlichen Risiken
  • Analyse der gewohnten Wegstrecken
  • Ermittlung des Gefahrenpotentials

Objektschutzmaßnahmen:

  • Hausbewachung als vorbeugende Maßnahme zur Objektsicherheit bei Abwesenheit

Verdeckte Überwachung:

  • Verdeckte Überwachung, um umgeplante Straftaten frühzeitig zu verhindern

Permanenter oder temporärer Personenschutz:

  • Diskreter Personen- oder Begleitschutz bei Veranstaltungen, Geschäftsreisen etc.
  • Erkennung, Überprüfung und Auswertung von verdächtigen Wahrnehmungen
  • Fahrdienste
  • Sofortige Intervention/Reaktion bei verdächtigen Wahrnehmungen und im Alarmfall
  • Direkte Begleitung von Schutzpersonen und Familienangehörigen
  • Einsatz von Ortungs-/Überwachungstechnik

Sicherheitstrainings:

  • Verhaltens- und Sicherheitstrainings (praxisbezogen und themenspezifisch)
  • Sensibilisierungsschulungen und Aufmerksamkeitstrainings
  • Selbstverteidigungskurse
  • Langjährige Erfahrung als Personenschützer
  • Unterrichtungsverfahren gemäß § 34a der GewO/ Sachkundeprüfung
  • Bestehen der SCHUTZschild Bewachungsgesellschaft mbH Einstellungsüberprüfung
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Gute physische und psychische Konstitution
  • Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Sicheres und gewandtes Auftreten
  • Geübt im Umgang mit Menschen
  • Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Deutschsprachig
  • Technisches Verständnis
  • Mindestalter 23 Jahre / Höchstalter 50 Jahre

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schutz der körperlichen Unversehrtheit und Bewegungsfreiheit von Personen durch gezielte Überwachungsmaßnahmen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich persönlich beraten.

Für jegliche Anfragen rund um das Thema Personenschutz stehen wir Ihnen jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kundenbetreuung

0221 / 988 6572 7

vertrieb(@)schutzschild.de

Jetzt anfragen
close slider

Anfrage: Personenschutz

Personenschutz ist ein sensibles Thema, deswegen empfehlen wir Ihnen ein Gespräch mit unseren Personenschutzexperten. Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Beratungsgespräch für Ihre Sicherheitsanliegen an. Sie können uns gerne telefonisch (Tel.: 0221 / 988 6572 7) oder per Email kontaktieren.

Sie sollten sich vor dem Gespräch bereits vorab zu folgenden Fragen Gedanken machen.

Beschrieben Sie Ihr Anliegen

Hinweis:

Ich habe die Erklärung zur Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner Daten im Rahmen der Nutzung dieser Webseite gelesen (Datenschutzerklärung) und verstanden und stimme mit dem Absenden meiner Nachricht zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info(@)schutzschild.de widerrufen.