Referenz: Objektschutz GeWoSie

Unser Kunde hatte in einem seiner sozial auffälligen Stadtteile, ein großes Problem mit Kriminalität und Ruhestörung. Hier waren unsere Aufgaben sehr umfangreich. Unteranderem die Überwachung und Überprüfung eines Stadtteils, ob hier die Nachtruhe und das damit zusammen hängendes Hausrecht eingehalten werden.

Durch die durchgehende, präventive Präsenz unsere Mitarbeiter vor Ort und das deeskalierende Verhaltensschema, konnte schnell eine Verbesserung der sozialen Struktur des gesamten Stadtteils erreicht werden. Auch hier mussten eine Gefährdungsanalyse, ein Sicherheitskonzept sowie eine besondere Dienstanweisung insbesondere für Krisen Situationen erstellt werden. Alle Vorkommnisse wurden mittels Wachbuch lückenlos dokumentiert.

Unsere Aufgaben

  • Bestreifung des gesamten Stadtteils
  • Überwachung eines Stadtteils und Überprüfung, ob die Nachtruhen im Sozialwohngebiet eingehalten werden
  • Ausführung des Hausrechts und Aussprechen von Platzverweisen
  • Deeskalieren Eingreifen sofern erforderlich, und je nach Situation hinzuzuziehen der örtlichen Polizei
  • Berichterstattung mittels Wachbuch von allen besonderen Vorkommnissen

Ausgewählte Referenzen im Objektschutz

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?